"Weißer Fleck" ist beseitigt

Vor allem aber ist es der WG gelungen, dass der ehemals "weiße Fleck" Erichshagen-Wölpe mit einem neuen Unterstützer (Michael Junker) besetzt werden konnte.

Außerdem haben sich alle Versammelten über die Themen für die kommende Kommunalwahl ausgetauscht und über die Kandidatinnen und Kandidaten für die entsprechenden Wahlbezirke gesprochen.

In weiteren Treffen sollen diese Themen vertieft und die Ergebnisse der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Das nächste öffentliche Treffen ist am 31.05. im Gasthaus Jamas, Hannoversche Str. 124 ab 20:00 Uhr.

« zurück