Herzlich willkommen

auf der Internetseite der Wählergemeinschaft Nienburg (WG Nienburg)!

Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen und möchten uns gerne bei Ihnen mit unseren Themen und aktuellen Aktivitäten vorstellen.

Die Wählergemeinschaft Nienburg sieht sich als Alternative zu den etablierten Parteien. Wir betreiben eine unabhängige Politik, die sich nur auf die Stadt und die Ortsteile konzentriert. Wir sehen uns als ein Team, das sich sachorientiert, also nicht dogmatisch eingeengt, und gesellschaftspolitisch engagieren will. Unsere Themenfelder reichen von Umwelt- und Verkehrspolitik bis hin zu Infrastruktur- und Bildungsfragen.

Für Ihre Ideen und Anregungen sind wir jederzeit offen. Falls Sie Fragen oder Bitten haben, sprechen Sie uns jederzeit gern an.


Ihr Rüdiger Tegtmeier
(Rüdiger Tegtmeier - Vorsitzender)

Aktuelles

Die Wählergemeinschaft Nienburg macht sich eigenes Bild vom Posthof

Um sich ein eigenes Bild vom Zustand des Posthofes zu machen, besuchte jetzt die Fraktion der Nienburger Wählergemeinschaft die Stadtbibliothek im Herzen der Stadt. Die Wählergemeinschaft wurde dankenswerterweise von Herrn Pietrzyk (Sachgebiet Bau und Unterhaltung von Gebäuden) für die benötigten baufachlichen Informationen und vom Bibliotheksleiter Herrn Busch in Empfang genommen. Neben den Informationen zum Alter und bereits in früheren Jahren durchgeführten Sanierungen, war es der WG besonders wichtig, die Möglichkeit einer Inaugenscheinnahme des gesamten Gebäudes zu erhalten.

Weiterlesen »

Die Wählergemeinschaft Nienburg informiert und bietet Möglichkeit der politischen Kandidatur!

Kürzlich haben wir (WG) uns getroffen, um über die Zukunftsplanung zu sprechen. Aus den vielen Leserbriefen und Posts in den hiesigen Printmedien und sozialen Netzwerken lässt sich erkennen, dass sich viele Menschen in Nienburg für die vielfältigen politischen (und auch andere) Themen interessieren. Aus diesem Grund bietet die WG allen Interessierten die Möglichkeit auf den Listen der Wählergemeinschaft zu kandidieren. Die WG bewirbt sich in allen Ortsräten, dem Stadtrat und dem Kreistag, und sucht für diese Gremien Verstärkung.

Das Besondere an der WG ist: sie ist keine Partei und dadurch gibt es keine übergeordneten Weisungen und sie ist dadurch allein den Bürger*innen verpflichtet. Es gibt weder eine unbedingte Pflicht zur "gleichen Meinung“"noch eine Pflicht zu Beitragszahlungen.

Weiterlesen »

WG setzt sich für Fuß- und Radweg am Domänenweg ein

Fehlende Rad- und Gehwegverbindung soll entlang des Domänenwegs für mehr Sicherheit sorgen. Besonders für Kinder und Jugendliche, die diese Verbindung regelmäßig nutzen, ist dies von großer Bedeutung. Angesichts der stark wachsenden Bevölkerungszahl - viele junge Familien mit Kindern - in der Kattriede muss der Ausbau dringend umgesetzt werden.

Weiterlesen »

Fraktionsvorsitzender der WG unterstützt Anlieger des Nienburger Bruchwegs

Die Anlieger am Nienburger Bruchweg werden durch starken Schwerverkehr und hohe Geschwindigkeiten der Fahrzeuge stark belastet. Seit Jahren haben Teile der Anlieger durch Telefonate, Mails und Besuche von Sitzungen versucht, die Stadtverwaltung auf die unhaltbaren Umstände hinzuweisen und für Abhilfe zu sorgen. Leider bisher erfolglos!

Auf Wunsch der Anwohner hat Frank Podehl (Fraktionsvorsitzender der WG) einen Pressetermin vermittelt, um das Anliegen einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Doch jetzt kommt endlich Bewegung in die Sache!

Es wird jetzt nach Lösungen gesucht um die Anlieger zu entlasten und auch den Weg in den Nienburger Bruch und zu Kindertagesstätte sicherer zu machen. Vielleicht wird sogar mittelfristig ein Gehweg gebaut.

Weiterlesen »

WG lehnt die Einrichtung eines Radfahrschutzstreifens an der Südseite der Hannoverschen Straße ab!

Die Wählergemeinschaft lehnt einen Radfahrschutzstreifen an der Hannoverschen Straße grundsätzlich im Sinne der Anlieger*innen und der vielen Verkehrsteilnehmenden ab. Die vorgesehene Straße ist sowohl für die Benutzenden, aber auch für die vielen Anlieger*innen und auch aus ökologischen Gründen mehr als ungeeignet.

Weiterlesen »

Termine

Kommunalwahl 2021

So 12.09.21 08:00-18:00 Uhr

Gewählt werden der Kreistag, Stadtrat und die Ortsräte. Bitte entnehmen Sie Ihr entsprechendes Wahllokal Ihrer Wahlbenachrichtigung.